Im heutigen Blog aus der Serie #GSUNDBLEIBN mit dem Oberwirt, verrate ich Ihnen mein Geheimnis für eine strahlende, gesunde  Haut.

Unsere Haut erneuert sich alle 28 Tage, die obersten Hautschüppchen werden trocken und fallen teilweise ab. Um ein ebenmäßiges Hautbild zu bekommen ist es wichtig, diese abgestorbenen Hautpartikel mit einem Peeling gleichmäßig abzutragen. So kann sich die Haut optimal regenerieren und den Teint zum Strahlen bringen.

Ein Peeling setzt sich aus mindestens 2 Zutaten zusammen:  einem grobkörnigen wie z.B.  Salz, Zucker, Kaffee und einem pflegenden Bestandteil wie z.B. Olivenöl, Kokosöl, Jojobaöl, Honig

Anna’s Lieblingspeeling ist das Kaffeepeeling, da es zusätzlich noch die Durchblutung fördert und Cellulite entgegen wirkt 🙂

Und so wirds gemacht…

Mischen Sie 5 Esslöffel Kaffeepulver, gießen dieses mit kochendem Wasser auf und lassen es  abkühlen oder verwenden sie ganz einfach den Kaffeesatz aus Ihrem Frühstückskaffee. Nach Belieben kann etwas Öl hinzugemischt werden.

Tragen Sie das Peeling unter der Dusche mit kreisenden Bewegungen auf die Haut auf und spülen es anschließend mit lauwarmem Wasser ab.

Das Peeling kann bis zu zwei mal wöchentlich angewandt werden.

Viel Spass und #bleibn Sie gsund!

Eure Anna
Beautyleiterin AMADEA SPA

 

 

VORSCHAU auf den nächstesn Blog: Patti’s berühmter Apfelkuchen

 

 

 

Teilen: